Streik in Costa Rica

Costa Rica 15.9.2018

Seit Montag, dem 10. September 2018, gibt es einen nationalen Streik in Costa Rica. Die Gewerkschafts-Organisatoren wollen eine Änderung der Steuergesetze, die vor allem die ärmere Bevölkerung trifft. Die Teilnahme war bisher begrenzt, doch langsam wird das Benzin knapp und es gibt einige Straßensperren und Blockaden. Auch war kurzzeitig der Zugang zum Flughafen beeinträchtigt. Es kam zu vereinzelten Konfrontationen zwischen Polizei und Demonstranten. Bald sollen auch Teile der Polizei streiken.

dschungelnews costa rica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.